Ausflugsziele auf Deutschlands größter Insel

Die Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern ist eine der wohl beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Dies ist kein Wunder in Anbetracht der herrlichen Natur, der weitläufigen Strände und der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, die die Insel bietet. Ein idealer Ausgangspunkt für Touren zu den schönsten Orten Rügens, ist das Ostseebad Sellin. Wer hier seinen Urlaub verbringt hat nicht nur einen der schönsten Sandstrände direkt vor der Haustür sondern auch einen herrlichen historischen Ortskern, der aus der Anfangsphase des Seebads, also aus dem 19. Jahrhundert, stammt.

Rügen – ein Wellnessinsel

Königsstuhl Kreidefelsen Insel Rügen

© flickr.com by dirk@vorderstrasse.de

Besucher können hier die zahlreichen Wellnessangeboteder Hotels nutzen. So werden Massagen und Saunen sowie die für Rügen typischen Kreidepackungen, angeboten. Diese werden in der Regel warm in die Haut einmassiert und entfaltet dadurch ihre entschlackende Wirkung. Zum Wohlfühlen trägt auch eine gute Ernährung bei. Aus diesem Grund bieten die Restaurants des Ostseebads würzige Wildspezialitäten, frische Fischgerichte und gesunde Kohlpfannen an.

Veranstaltungen in und um Sellin

Wer während seines Urlaubs in Sellin Lust auf spannendere Aktivitäten hat kann sich im Hafen Seedorf ein Boot für Segeltörns entlang der Küste mieten. Ebenso haben Windsurfer sowie Taucher auf Rügen die Möglichkeit ihrer Leidenschaft nachzugehen.
Auch kulturelle Veranstaltungen kann man bei einem Urlaub im Ostseebad Sellin wahrnehmen. Das Veranstaltungshighlight ist das jährlich stattfindende Seebrückenfest, bei welchem bekannte Künstler der Musikbranche und Theaterwelt auftreten und für gute Unterhaltung beim Publikum sorgen. Das Fest endet mit einem gigantischen Höhenfeuerwerk, welches die Seebrücke, das Wahrzeichen Sellins, noch einmal romantisch beleuchtet in Szene setzt.

Natürlich können auch die Ausflugsziele auf Rügen besucht werden. So lockt das Bernsteinmuseum zahlreiche interessierte Besucher an, wie auch die als „Rasender Roland“ bekannte rügensche Kleinbahn. Diese bringt den Urlauber in die Bäder Binz und Göhren, zum Jagdschloss Granitz wie auch zur ehemalige Residenzstadt Putbus wo Besucher einen herrlichen Schlosspark vorfinden.

Leave a Reply